Monthly Archives: April 2019

You are browsing the site archives by month.

Audials Tunebite 11 Review

PROS

Diese Videokonverter-Software bietet ausgereifte Tools zur Konvertierung, Komprimierung und Erfassung für eine Vielzahl von Inhalten.

 

CONS

Audials Tunebite ist nicht mit vielen von uns gesuchten Dateiformaten kompatibel und hat eine klobige Oberfläche, die die Benutzerfreundlichkeit beeinträchtigt.

 

 VERDICT

Wir haben einige großartige Funktionen bei der Verwendung von Audials Tunebite gefunden, aber sie werden von der zu kurzen Liste der kompatiblen Dateitypen und der schlecht gestalteten Oberfläche dieses Produkts überschattet.

 

Anmerkung der Redaktion: Diese Rezension wurde aus unserem Side-by-Side Vergleich entfernt, da sie nicht mehr zu den Top 10 Produkten zählt. Die ursprüngliche Rezension ist unten, aber schauen Sie sich unsere aktuellen Top 10 über Video Converter Software hier an.

 

Wir geben Audials Tunebite viel Anerkennung dafür, dass sie viele Dinge gut gemacht haben. Im Vergleich zu den Vor- und Nachteilen der besten Produkte unserer Produktpalette bietet die Software eine beeindruckende Anwendung mit einer Reihe von Funktionen, darunter Videokonverterfunktionen. Diese umfassende Videokonverter-Software verfügt über gute Werkzeuge zum Konvertieren, Komprimieren und Kopieren von Inhalten ohne Kompromisse bei der Qualität.

Audials

Audials Tunebite leidet jedoch unter einem geschäftigen und schlecht organisierten Interface. Das könnte ein untergeordnetes Problem sein, wenn wir über eine andere Welt sprechen würden, als die, die von einem Videokonverter bewohnt wird. Es gibt so viele dieser Produkte, dass sich der Umgang mit einer verwirrenden Oberfläche einfach nicht lohnt, wenn es so viele andere Anwendungen gibt, die einfacher zu bedienen sind.

 

Darüber hinaus ist die Liste der Ein- und Ausgabeformate, mit denen die Software umgehen kann, nicht sehr umfangreich. Das Sortiment dieses Produkts ist gut, aber nicht großartig. Natürlich deckt es die Grundlagen wie WMV, AVI, DivX und Xvid ab. Leider funktioniert Audials nicht mit so vielen weniger gängigen Dateiformaten wie unsere erstklassigen Produkte, daher sollten Sie vor dem Kauf sicherstellen, dass Ihre beabsichtigten Quelldateien unterstützt werden. Für viele sollten jedoch die abgedeckten Formate und einstellbaren Parameter ausreichend sein.

 

Audials Tunebite Platinum ist in Bezug auf die Unterstützung von Dateiformaten nicht vollständig vollständig, aber die Videokonverter-Software verfügt über einen robusten Funktionsumfang. Für die Videokonvertierung können Sie mehrere der Parameter steuern, um den Konvertierungsprozess zu optimieren und die Ausgabedateien entsprechend anzupassen. So können Sie beispielsweise die Zielausgangsdimensionen, Audiokanäle und andere Überlegungen für das jeweilige Gerät festlegen, das Sie verwenden möchten.

 

Wenn Sie viele Dateien zu konvertieren haben, können Sie den Batch-Konvertierungsmodus nutzen. Während das Zielausgabeformat im gesamten Batch gleich sein muss, können die Eingabedateien unterschiedliche Dateitypen sein.

Noch mehr Möglichkeiten

Die Software bietet auch die Möglichkeit, Audiodateien zu konvertieren, und Sie können Audio aus Filmdateien extrahieren, um Ihren eigenen Soundtrack zu erstellen.

 

Audials Tunebite kann Ihnen helfen, Inhalte zu erfassen und zu konvertieren. Das gefällt uns. Sie können Filme von DVDs, YouTube und allen Websites kopieren, die Filme streamen. Es spielt keine Rolle, was die Quelle ist oder in welchem Dateiformat sie sich befindet; Sie können sie erfassen. Audials zeichnet Videos auf Netzwerkebene neu auf, während sie auf Ihrem Computer gestreamt werden (es sei denn, sie sind RTMP-E-geschützt, in diesem Fall verwendet die Software einen integrierten Bildschirmschreiber). Die Videokonverter-Software macht im Wesentlichen Fotos von jeder Aufnahme und fügt sie dann alle zusammen.

 

Tunebite kümmert sich automatisch um alles, einschließlich dem Zeichnen des perfekten Video-Capture-Frames, der Synchronisation von Video und Audio und dem Schneiden des Films in Stücke, die Ihr Prozessor verarbeiten kann. Tatsächlich vergleicht die Software die Kopie mit dem Original und kann den Vorgang bei Bedarf sogar wiederholen, bis die Qualität perfekt ist.

 

Wenn Sie Fragen zu dieser oder einer anderen Funktion haben, können Sie Audials mit spezifischen Fragen per E-Mail kontaktieren. Das Unternehmen verfügt auch über mehrere Online-Ressourcen zur Selbsthilfe. Der Audials 11 Download ist bequem über die Internetseite des Herstellers erreichbar. Die Schritt-für-Schritt-Anleitungen und Anleitungsvideos sind ebenso nützlich wie der Abschnitt FAQs und das ausführliche Glossar. Sie können auch in die Benutzerforen tippen.

 

Zusammenfassung

Audials Tunebite bietet einige ausgeklügelte Tools und eine solide Liste kompatibler Dateitypen. Wir mögen die Schnittstelle jedoch nicht, und der Anwendung fehlt die umfassende Dateiliste, die sie benötigt, um wirklich wettbewerbsfähig zu sein.

So scannen Sie mit Multifunktionsdruckern

Alle EUI-Multifunktionsdrucker ermöglichen mehrere verschiedene Scanziele:

gemeinsamer Ordner (akademische oder administrative Einheit)

Ihr persönlicher Ordner (G: Laufwerk)

Ihre persönliche EUI oder andere E-Mail-Adresse

Die empfohlenen Scanziele sind Home oder Shared Folder.

Scan to E-Mail-Adressen sollten nur für kleine Dokumente verwendet werden, da sie durch die maximal zulässige Größe von E-Mail-Anhängen begrenzt sind (10 MB, leicht erreichbar, wenn Sie in Farbe und mit hoher Auflösung scannen).

Für jeden Scantyp können Sie aus mehreren Dateiformat-Zielen wählen, darunter Word, Excel und JPG-Bild: Der Standard-Dateityp ist durchsuchbares PDF.

Scanarten

Scannen von gehefteten oder gebundenen Büchern

Wenn es sich bei Ihrem Originaldokument um ein Buch oder eine geheftete oder gebundene Broschüre handelt, müssen Sie es auf das Belichtungsglas legen und dann auf die grüne Starttaste tippen, um zu scannen. Sie haben 60 Sekunden Zeit, um die Seite umzublättern und das Buch wieder auf das Glas zu legen, und tippen auf die grüne Taste. Wenn Sie die Arbeit beendet haben, tippen Sie auf Fertig auf dem Touchscreen, um die Datei zu schließen und das Dokument an den Empfänger zu senden, wie in Abbildung 1 dargestellt.

Scannen von ungebundenen Dokumenten

Wenn Ihr Originaldokument aus einem oder mehreren nicht gehefteten oder nicht gebundenen Blättern besteht, legen Sie das Dokument mit der Vorderseite nach oben auf den automatischen Blatteinzug und tippen Sie auf die grüne Schaltfläche Start oder Scan, um das Dokument an den Empfänger zu senden, wie in Abbildung 1 dargestellt. Wenn Sie fertig sind, tippen Sie auf Fertig, um die Datei zu schließen.

Schritt 1. Wickeln Sie Ihr EUI-Badge über den auf der rechten Seite der Maschine installierten Kartenleser, wie in den Abbildungen 2 und 3 dargestellt. Oder, wenn Sie Ihre Karte vergessen haben, können Sie Ihre “Benutzer-ID” und Ihr “Passwort” manuell eingeben.

Schritt 2. Wenn Sie sich mit dem EUI-Badge anmelden, werden Sie automatisch eingeloggt, wenn Sie Ihre Karte schwenken; wenn Sie stattdessen “User ID” und “Password” manuell eingeben, tippen Sie auf Login wie in Abbildung 4 dargestellt.

Schritt 3. Nach dem Login starten Sie auf der Seite Follow-You (Jobliste), wie in Abbildung 5 dargestellt.

Schritt 4. Tippen Sie auf Launcher auf dem Touchscreen, wie in Abbildung 5 dargestellt.

Schritt 5. Tippen Sie auf Scan auf dem Bildschirm des MFP, wie in Abbildung 6 dargestellt.

Schritt 6. Der folgende Bildschirm erscheint mit allen Scan-Zielen.

Schritt 7

Wählen Sie das Scanziel aus:

Meine E-Mail (Scan an Ihre oder eine andere E-Mail-Adresse)

Mein Ordner (Scan auf G:\-Laufwerk)

Gemeinsamer Ordner

Scannen per E-Mail

Tippen Sie beim HP Deskjet F380 scannen, um die Funktion Scannen nach E-Mail aufzurufen:

Das MFP füllt automatisch Ihre eigene E-Mail-Adresse als Zieladresse aus. Sie können die Adresse manuell ändern, indem Sie auf das Feld An tippen.

Tippen Sie auf Weiter, um zur Dateiformatauswahl zu gelangen, oder auf Scannen, wenn Sie zum vorherigen Menü zurückkehren möchten:

Tippen Sie auf Lieferformat, um das Menü Scanformat zu öffnen:

Tippen Sie auf das gewünschte Dateiformat und drücken Sie OK:

Bitte beachten Sie:

Wenn Sie ein editierbares Format wie Word oder Excel wählen, führt das MFP automatisch die optische Zeichenerkennung (OCR) durch und die resultierende Datei ist sofort editierbar.

Das Gerät gibt Ihnen eine Zusammenfassung Ihres Auftrags: Tippen Sie auf Scan oder Start, um den Scanvorgang zu starten:

Wenn Sie mit dem Scannen fertig sind, tippen Sie auf Fertig, um die Datei zu schließen und zu senden:

Schritt 8. Sobald Sie das Scannen beendet haben, schwenken Sie Ihre EUI-Karte über den Kartenleser und Sie werden automatisch abgemeldet.

Alternativ können Sie auch auf die Schaltfläche Home tippen, gefolgt von Menü und schließlich Abmelden. Wenn Sie sich nicht abmelden, kann der nächste Benutzer Ihre Druckquote und Ihre Anmeldeinformationen verwenden!

In meinen Ordner scannen

Tippen Sie auf Mein Ordner, um die Funktion In meinen Ordner scannen aufzurufen.

Das Gerät stellt automatisch Ihren Heimatordner (G: Laufwerk) zur Verfügung. Tippen Sie auf Weiter, um zum Scan-Bildschirm zu gelangen, oder auf Lieferformat, wenn Sie das Dateiformat ändern müssen.

Wenn Sie auf Lieferformat tippen, wird das Menü Scanformat geöffnet.

Wählen Sie das gewünschte Format aus und tippen Sie auf OK.

Das Gerät gibt Ihnen eine Zusammenfassung Ihres Auftrags: Tippen Sie auf die Schaltfläche Scan oder Start, um den Scanauftrag zu starten.

Wenn Sie Ihren Scanauftrag abgeschlossen haben, tippen Sie auf Fertig, um die Datei zu schließen und zu senden.

Die Datei wird auf Ihrem Laufwerk G: im Unterordner _ScannedDocs abgelegt.

Schritt 8. Wenn Sie mit dem Scannen fertig sind, schwenken Sie Ihre EUI-Karte in der Nähe des Kartenlesers und Sie werden automatisch abgemeldet.

Alternativ können Sie auch auf die Schaltfläche Home, dann auf Menü und schließlich auf Abmelden tippen. Denken Sie daran, sich abzumelden, sonst könnte der nächste Benutzer Ihr Druckkontingent und Ihre Anmeldeinformationen verwenden.

Scan to Share

Wenn Sie ein Forscher sind, tippen Sie auf _ScannedDocs, um die Funktion Scan in den gemeinsamen Ordner einzugeben.

Jeder andere Benutzer kann auf Scan to XXX Share tippen (wobei XXX = der Code der Einheit, z.B. RSC für das Robert Schuman Centre), um die Funktion des gemeinsamen Ordners der Einheit einzugeben.

Automatisch stellt das System Ihren (Unit’s) gemeinsamen Ordner zur Verfügung. Tippen Sie auf Weiter, um zum Scan-Bildschirm zu gelangen, oder auf Lieferformat, wenn Sie das Dateiformat ändern müssen.

Wenn Sie auf Lieferformat tippen, wird das Menü Scanformat geöffnet.

Wählen Sie das gewünschte Format aus und tippen Sie auf OK.

Das Gerät gibt Ihnen eine Zusammenfassung Ihres Auftrags: Tippen Sie auf die Schaltfläche Scan oder Start, um den Scanauftrag zu starten.

Nachdem Sie Ihren Scanauftrag abgeschlossen haben, tippen Sie auf Fertig, um die Datei zu schließen und zu senden, und klicken Sie dann auf Scannen, wenn Sie andere Dokumente scannen möchten, oder auf Abmelden.